Jubiläumsausgabe des „Le Journal“ der Bohème Sauvage!


Freuen Sie sich auf ein besonders kosmopolitisches "Le Journal" 1923!
In diesem Jahr präsentieren wir Ihnen die 10. Ausgabe des Magazins für mondäne Unterhaltung und feiern damit ein kleines Jubiläum!


Unsere unermüdliche Redakteursriege berichtet über Agatha Christies literarischen Erstling (in dem Meisterdektektiv Hercule Poirot die kriminalistische Bühne betritt), über die künstlerischen Selbstinszenierungen der Marchesa Luisa Casati, den grotesken Strohhut-Aufstand in New York, die erste Linienflugreise Berlin - Moskau, die radikalen Ansichten des Architekten Adolf Loos, die erste Weltumrundungskreuzfahrt der Geschichte und den Demokratisierungsprozess beim Vergnügungsreisen im belgischen Antwerpen. Selbstredend berichten unsere versierten Autorinnen und Autoren auch über die jüngsten Entwicklungen in der Damen- und Herrenmode. Versorgt mit dem Cocktail des Jahres 1922 und Mrs Tapmores köstlichen Shortbread Petticoat Tails genießen Sie den literarischen Leckerbissen Das Tal der Könige - und natürlich die famose Titelgeschichte der Entdeckung des Grabes von Pharao Tutanchamun, für die Chefredakteurin Marie de Winter höchstselbst in unbekannte Tiefen hinabstieg! Vieles weitere An- und Aufregende entdecken Sie beim Stöbern in der jüngsten Ausgabe des "Le Journal"!

Das „Le Journal“ ist kein historisches Magazin; vielmehr ist es unser Anliegen, Sie, verehrte Leserschaft, mit lebendigen Beiträgen aus dem Blickwinkel der 1920er Jahren zu bereichern. Möglich ist uns dieses Unterfangen nur mit Unterstützung unserer hochgeschätzten Herausgeberin Else Edelstahl und unseren fulminanten Redakteurinnen und Redakteuren, inzwischen ansässig zwischen Spree und Schelde! Für ihre unermüdliche literarische und journalistische Arbeit danken wir ihnen von Herzen - und dem famosen Illustrator Robert Nippoldt für die Gestaltung des Titelbildes!

 

Die aktuelle Jubiläumsausgabe N°10 widmet sich der Saison 1922/1923, die Folgeausgabe werden Sie erstmals in der Silvesternacht 23/24 in Händen halten können. Das "Le Journal“ ist nicht käuflich zu erwerben, sondern ein Präsent zu jeder Eintrittskarte einer Bohème-Sauvage-Abendveranstaltung. Alle Informationen dazu finden Sie unter https://www.boheme-sauvage.com/

Wir wünschen Ihnen eine spannende und erhebende Lektüre!

Ihre Marie de Winter & Ferdinand Sturm


Kommentar schreiben

Kommentare: 0